62 Organisationen freuen sich über Finanzspritze

VR-Gewinnsparen: Im Jahr 2018 wurden 120.000 Euro für den guten Zweck ausgeschüttet

62 Vereine und Organisationen wurden im zweiten Halbjahr vom VR-Gewinnsparen mit einem Zuschuss bedacht. Der Gewinn wurde den Vertretern von Bankvorstand Jochen Beck (ganz links) überreicht. Foto: Thomas Warnack

RIEDLINGEN - 120 000 Euro hat die Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen im vergangenen Jahr an Vereine, Organisationen und Einrichtungen der Region aus dem VR-Gewinnsparen
ausgeschüttet. Auf das zweite Halbjahr entfielen davon über 58 700 Euro. Das sorgte bei den Vertretern der 62 Gruppen, die nun bedacht wurden, für fröhliche Gesichter.

Diese 62 Gruppierungen, die sich in vielfältiger Weise für die Region engagieren, machen „den Raum Riedlingen lebens- und liebenswerter“, betonte Vorstand Jochen Beck bei der Gewinnübergabe in den Räumlichkeiten der Bank. Die Bandbreite der unterstützten Gruppen ist weit gefächert: Sie reicht von B wie Badmintonverein Riedlingen bis zu V wie Verein für Freunde und Förderer für das Haus für Senioren in Langenenslingen. Dazwischen finden sich Chöre, Feuerwehren, Kindergärten, Musik- und Sportvereine und auch Schulfördervereine. Mit den 58 700 Euro wurden die Anschaffungen von Forscherkoffern, Instrumenten, Sportutensilien, Defibrillatoren und auch von Lichtbändern für eine Halle gefördert.

Die Unterstützung erfolgt aus den Mitteln des VR-Gewinnsparens, bei dem ein Teil der Lose dem guten Zweck zufließt. Das Gewinnsparen charakterisierte Jochen Beck mit dem Dreiklang aus „Vorsorge – Glück - Herz.“ Das Sparen bezeichnete er auch in Zeiten des Niedrigzinses als Grundlage für geplante Anschaffungen.

Glück war den Kunden der Riedlinger Bank auch im vergangenen Jahr hold: Über 200 000 Euro an Gewinnen konnten 2018 ausgeschüttet werden, wie Beck erläuterte. Darunter waren drei Audis und ein Vespa- Roller. Auch 2017 wurden drei Autos in der Region gewonnen. Und mit „Herz“ bezeichnete er den Teil des Sparens, der sich in Spenden an die Vereine und Organisationen manifestiert. Mit einer symbolischen Tafel Schokolade wurde den anwesenden Vertretern der Gewinn überreicht.

Foto: Thomas Warnack

Text: Schwäbische Zeitung