Fusion der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen eG und der Federseebank eG

Als künftige VR Bank Riedlingen-Federsee eG gemeinsam stark für unsere Region

Seit Generationen sind die Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen eG und die Federseebank eG in unserer Heimatregion tätig.
Wir wollen unsere Stärken durch eine Fusion bündeln, um hier auch in Zukunft weiterhin erfolgreich agieren zu können.

Damit wollen wir unsere Leistungsfähigkeit ausbauen und so langfristig unsere Eigenständigkeit als regionale Bank für unsere Mitglieder, Kunden und Mitarbeiter sichern.

Unsere Verbundenheit zur Heimatregion wollen wir auch durch den gemeinsamen neuen
Banknamen VR Bank Riedlingen-Federsee eG zum Ausdruck bringen.

Nutzen und Mehrwert für Mitglieder und Kunden

Die geplante Fusion soll, neben der Sicherung der nachhaltigen Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit, vor allem durch den Ausbau unseres Leistungs- und Serviceangebotes allen Mitgliedern und Kunden einen spürbaren Mehrwert verschaffen!

Ihre Wünsche und Anliegen, die Sie auch in Kundenbefragungen an uns gerichtet haben, sind dabei die Zielmarke für alle unsere Bestrebungen.

Ihr Nutzen durch die geplante Fusion:

  • Ausbau unseres Leistungs- und Serviceangebotes.
  • Bereitstellung von neuen digitalen Bankdienstleistungen. Innovationen können schneller umgesetzt werden.
  • Beibehaltung des bisher von der Federseebank eG betriebenen Warengeschäftes inkl. des Heizölservices.
  • Sicherung der Kundennähe.
  • Erhalt der Regionalität durch eine lokale und dezentrale Geschäftsstellenstruktur.
  • Schnelle Entscheidungen durch effiziente Bankgröße.
  • Qualifizierte Beratung durch fundierte und gezieltere Spezialisierung unserer Mitarbeiter.
  • Höhere Kreditgrenzen für Firmenkunden. Damit bleiben wir ein verlässlicher Finanzierungspartner des Mittelstands.

Welche Ziele stehen hinter der geplanten Fusion

Die Sicherung der nachhaltigen Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit einer starken genossenschaftlichen Bank in der Region ist das Hauptziel der geplanten Fusion.

Hierzu zählen zum Beispiel:

  • Leistungsangebot und digitale Dienstleistungen für Mitglieder und Kunden weiter ausbauen.
  • Spezialisierung von Mitarbeitern ausbauen.
  • Attraktivität als Arbeitgeber stärken.
  • Kosten steigender Regulierung kompensieren.
  • Marktchancen konsequent nutzen.
  • Hebung von Kostensenkungspotenzialen durch Abbau von Doppelfunktionen.
  • Nachhaltige Stabilisierung der Ertragslage.

Welche Gründe sprechen für eine Fusion?

  • Die geschäftspolitische Ausrichtung der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen und der Federseebank ist ähnlich.
  • Die Geschäftsgebiete ergänzen sich ideal.
  • Die beiden Häuser haben ihre Wurzeln in derselben Wirtschaftsregion.
  • Seit Jahren gibt es vertrauensvolle Kontakte auf Führungsebene im Rahmen der Zusammenarbeit im Kreis Biberach.
  • Stärkere Marktposition gegenüber regionalen und überregionalen Wettbewerbern.
  • Betriebswirtschaftliche Vorteile durch Hebung von Synergieeffekten.

Die neue Bank in Zahlen

in Mio. €, Stand 12.2020

  VB-RB Riedlingen eG Federseebank eG Neue Bank
Bilanzsumme 741
128 869
Kundeneinlagen 549 106 655
Kundenkredite 381 52 433
Betreutes Kundenvolumen 1.389 240
1.629
Eigenkapital 73 11 84
       
Kunden 24.959 5.050 30.009
Mitglieder 14.101 2.854 16.955
Mitarbeiter 111 34 145
Bankstellen 10 5 15

Das Geschäftsgebiet

Das zukünftig gemeinsame Geschäftsgebiet setzt sich ideal aus den bisherigen Geschäftsgebieten beider Einzelbanken zusammen. So sind auch weiterhin kurze Wege zu Ihrer Bank bei gleichzeitiger Erweiterung des Geschäftsstellennetzes gewährleistet

Die Etappen der Fusion

  • Absichtserklärung
  • Information der Mitglieder bzw. Vertreter beider Banken über die Fusionsabsicht im Juni 2021
  • Beschlussfassung in ordentlicher Generalversammlung der Federseebank eG voraussichtlich Anfang August 2021
  • Beschlussfassung in ordentlicher Vertreterversammlung der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen eG voraussichtlich Anfang September 2021
  • Technische Fusion voraussichtlich im November 2021

Fragen und Antworten

Diese Übersicht wird regelmäßig aktualisiert

Allgemein

Wie soll die neue Bank heißen?

Der neue Name soll VR Bank Riedlingen-Federsee eG lauten.

Wo ist der juristische Sitz der Bank?

Der juristische Sitz wird 88499 Riedlingen, Hindenburgstr. 1 sein.

Ändern sich die Ansprechpartner?

Es ist uns wichtig, dass die vertrauten Ansprechpartner unserer Kunden in den Filialen vor Ort soweit möglich erhalten bleiben.

Sofern Sie bisher bei beiden Banken Kunde sind, werden Sie von einem der bisherigen Ansprechpartnern weiter betreut.

Ändert sich die Internetadresse der Bank?

Ja. Die neue Internetadresse werden wir an dieser Stelle bekanntgeben.

Die "alten" Internetadressen werden aber auch automatisch weitergeleitet.

Ich habe bereits bei beiden Banken Konten. Was ändert sich für mich?

Ihre Konten werden unverändert weitergeführt, bis Sie von sich aus Änderungen vornehmen. Allerdings bekommen alle Kunden der Federseebank eG neue IBANs, da sich die Bankleitzahl ändern wird.

Werden Filialen geschlossen?

Aufgrund der Größe unseres zukünftigen Geschäftsgebiets wird es zu keinen Veränderungen im Rahmen der Fusion bei unseren Filialen kommen. Unser wichtigstes Ziel ist es nach wie vor, für Sie als Ansprechpartner vor Ort zu sein und einen persönlichen Service, qualifizierte Beratung sowie schnelle Entscheidungen in der Region zu ermöglichen.

Ändern sich die Öffnungszeiten?

Derzeit sind keine Änderungen der aktuellen Öffnungszeiten geplant.

Karten

Bekomme ich eine neue girocard?

Ihre girocard bleibt inkl. Ihrer PIN bis zu dem, auf der Karte angegebenen Datum gültig. Mit Ablauf der Gültigkeit erhalten Sie automatisch eine neue girocard. Die Zahlungen zur girocard werden automatisch über Ihre neue IBAN verbucht. Sie müssen also nichts tun.

Ich habe schon jetzt bei beiden Banken jeweils eine girocard. Gibt es da Änderungen?

Nein, auch nach der Fusion können Sie beide Karten wie gewohnt weiternutzen.

Bekomme ich eine neue Kreditkarte?

Ihre Kreditkarte bleibt inkl. Ihrer PIN bis zu dem, auf der Karte angegebenen Datum gültig. Mit Ablauf der Gültigkeit erhalten Sie automatisch eine neue Kreditkarte. Die Zahlungen zur Kreditkarte werden automatisch über Ihre neue IBAN verbucht. Sie müssen also nichts tun.

Ich habe bei beiden Banken jeweils eine Kreditkarte. Wenn ich eine Karte kündige, wird das Kartenlimit dann zur anderen Karte addiert?

Grundsätzlich behalten beide Kreditkarten ihre Gültigkeit und können wie gewohnt weiter genutzt werden. Selbstverständlich können Sie eine Karte kündigen. Welche Karte Sie kündigen, entscheiden Sie selbst. Das Kartenlimit der gekündigten Karte wird jedoch nicht automatisch zur anderen Karte hinzugefügt. Wenn Sie dies wünschen, sprechen Sie bitte mit Ihrer Beraterin bzw. Ihrem Berater.

Was ist beim mobilen Bezahlen mit digitalen Karten zu beachten?

Für Mitglieder und Kunden der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen eG besteht kein Handlungsbedarf.

Für Mitglieder und Kunden der Federseebank eG gilt:
Die in der App "Digitale Karten" hinterlegten Kartendaten bleiben weiterhin gültig. Die Nutzung der App ist wie gewohnt möglich. Ihre alte Bankverbindung wird an die neue Bankverbindung weitergeleitet.

Zum Verfalldatum Ihrer jeweiligen Girokarte wird diese dann mit Ihrer neuen Bankverbindung erneuert und in der App angezeigt.

Falls Sie direkt nach der technischen Fusion Ihre neue Bankverbindung in der App „Digitale Karten“ sehen möchten, können Sie diese ganz einfach herstellen, indem Sie die App zunächst von Ihrem Smartphone deinstallieren und im nächsten Schritt wieder neu installieren. Damit registrieren Sie sich in der App neu, mit Ihrer neuen Bankverbindung.

Wertpapiere & Geldanlagen

Ändern sich die Konditionen meiner Geldanlagen?

Nein, alle geschlossenen Verträge werden unverändert übernommen und mit den geltenden Konditionen bis zum Ablauf der vereinbarten Laufzeit weitergeführt.

Was ändert sich bei meinem Wertpapierdepot?

Für Mitglieder und Kunden der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen eG ergeben sich keine Änderungen.

Für Mitglieder und Kunden der Federseebank eG gilt:

Ihr Depot wird unverändert weitergeführt, bis Sie von sich aus Änderungen vornehmen. Allerdings bekommen alle Kunden der Federseebank eG neue Depotnummern.

Für Fragen steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner gerne unterstützend zur Seite.

Ich habe bei beiden Banken Depots. Werden diese automatisch zusammengeführt und wenn ja, welches Depot bleibt dann bestehen?

Sie behalten zunächst beide Depots. Erst wenn Sie es wünschen, werden beide Depots – selbstverständlich kostenlos – zusammengeführt. Und selbstverständlich entscheiden Sie, welches Depot Sie behalten möchten.

Sonstiges

Was ändert sich bei den Geschäftsanteilen?

Die Geschäftsanteile beider Genossenschaften werden zum Stichtag der technischen Fusion aneinander angeglichen.

Das bedeutet:
Ein Geschäftsanteil bei der fusionierten VR Bank Riedlingen-Federsee eG beträgt 160 Euro.

Für Mitglieder der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen eG ergeben sich keine Änderungen, es sei denn, Sie sind bisher Mitglied beider Genossenschaften.

Für die Mitglieder der Federseebank eG bedeutet dies, dass pro Geschäftsanteil eine Anteilsanpassung von 200 Euro auf 160 Euro stattfindet.

Beispiel: Ein Mitglied der Federseebank mit einem voll eingezahlten Geschäftsanteil in Höhe von 200 Euro wird zukünftig an der gemeinsamen Genossenschaft mit zwei Geschäftsanteilen in Höhe von 320 Euro beteiligt sein. Sein eingezahltes Geschäftsguthaben beträgt nach wie vor 200 Euro, so dass es noch 120 Euro auf den zweiten Geschäftsanteil einzuzahlen hat. Die Einzahlung muss jedoch nicht sofort erfolgen, sondern wird durch Verrechnung mit zukünftigen Dividendenzahlungen erbracht.

Hierzu wird eine schriftliche Information an alle Mitglieder der Federseebank eG versendet. Bei Fragen stehen Ihnen Ihre persönlichen Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Konten

Ändert sich meine IBAN?

Für Kunden der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen eG ändert sich die IBAN nicht.

Alle Kunden der Federseebank eG erhalten eine neue IBAN und Bankleitzahl (BLZ).  Sie werden rechtzeitig per Brief informiert ab wann die Änderung gültig sind.

Ändert sich der BIC?

Für Kunden der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen eG ändert sich der BIC nicht.

Für die Kunden der Federseebank eG ändert sich der sogenannte "Bank Identifier Code" (BIC). Sie werden rechtzeitig per Brief über den neuen BIC informiert ab wann die Änderungen gültig ist.

Was passiert mit meinem Freistellungsauftrag?

Ihr Freistellungsauftrag wird wie erteilt übernommen. Sollten Sie beiden Häusern Freistellungsaufträge erteilt haben, werden diese automatisch zusammengeführt. Wenn Sie eine Änderung Ihres Freistellungsauftrages wünschen, wenden Sie sich bitte Ihre Beraterin bzw. Ihren Berater.

 

Zahlungsverkehr

Werden meine Daueraufträge übernommen?

Für Kunden der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen eG ändert sich bezüglich den Daueraufträgen nichts.

Bei Kunden der Federseebank eG werden alle Daueraufträge automatisch umgestellt.

Ich benutze noch beleghafte Überweisungen. Brauche ich neue Formulare?

Kunden der  Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen eG benötigen keine neue Formulare.

Kunden der Federseebank eG sollten ab November 2021 neue Formulare verwenden. Wir tauschen sie gerne für Sie aus.

Kann ich vorhandene Schecks, Überweisungen und andere Zahlungsverkehrsvordrucke weiterverwenden?

Kunden der  Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen eG benötigen keine neue Vordrucke.

Für Kunden der Federseebank eG gilt: Zunächst ja, in den folgenden Monaten nach der  Fusion sollten Sie allerdings auf die neuen Zahlungsverkehrsvordrucke umstellen.

Werden Überweisungen auf meine bisherige IBAN weiterhin meinem Konto gutgeschrieben?

Ja. Überweisungen an Ihre bisherige IBAN schreiben wir automatisch Ihrem Konto mit der neuen IBAN zu. Es gehen Ihnen keine Gutschriften verloren.

Was passiert künftig bei Zahlungen mit der alten Bankverbindung?

Für Mitglieder und Kunden der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen eG besteht kein Handlungsbedarf, da sich die Bankverbindung nicht ändern wird.

Für Mitglieder und Kunden der Federseebank eG gilt:
Alle Zahlungen (Abbuchungen und Gutschriften) mit Angabe Ihrer bisherigen Bankverbindung werden automatisch auf Ihre neue Bankverbindung weitergeleitet. Trotzdem bitten wir Sie, Ihre Vertragspartner möglichst bald über Ihre neue Bankverbindung zu informieren.

Über Ihre neue Bankverbindung werden wir Sie rechtzeitig vor technischer Fusion, die im November 2021 stattfindet, mit einem Schreiben informieren. Ihr persönlicher Ansprechpartner steht Ihnen jederzeit für Ihre Fragen unterstützend zur Seite.

Online- und Mobile-Banking

Gibt es technische Einschränkungen zum Fusionstermin?

Bitte beachten Sie, dass es während des gesamten Fusionswochenendes im November 2021 zu Einschränkungen kommen kann. Genauere Informationen erhalten Sie an dieser Stelle und auf der Startseite unserer Website ca. ab Oktober 2021.

Was passiert mit meinen Zugangsdaten (VR-NetKey)?

Ihre Zugangsdaten (VR-NetKey, Alias, PIN, TAN-Verfahren) bleiben unverändert gültig.

Sie finden das Online-Banking ab November 2021 unter „Zum Konto-Login“ auf der neuen Website der VR Bank Riedlingen-Federsee eG rechts oben.

Wir empfehlen Ihnen, dann Ihre Favoriten in Ihrem Browser entsprechend anzupassen, falls Sie Ihr Online-Banking dort hinterlegt haben.

Ihre Daten (Kontoumsätze, Überweisungs- und Lastschriftvorlagen, Kontoauszüge und weitere Dokumente im elektronischen Postfach usw.) werden übernommen und stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung.

Auch Ihre Terminüberweisungen werden automatisch übernommen und weiterhin zum gewohnten Zeitpunkt ausgeführt.

Gibt es Änderungen in den TAN-Verfahren?

Sie können Ihr bisheriges Verfahren unverändert weiter nutzen. Dies gilt für:

  • Smart-TAN photo/optisch

  • TAN-App VR-SecureGo (Plus)

Informationen für Firmenkunden und Vereine

Was geschieht mit Briefbögen und Rechnungsvordrucken?

Vorhandene Vordrucke mit Ihrer alten Bankverbindung können Sie aufbrauchen. Die Weiterleitung eingehender Zahlungen ist gewährleistet, auch wenn diese noch an Ihre bisherige Bankverbindung gerichtet sind. Bitte denken Sie bei Neubestellungen daran, Ihre neuen Daten zu verwenden.

Was ist bei der Einreichung von Lastschriften zu beachten?

Die von Ihren Kunden erteilten Lastschriftmandate bleiben weiterhin gültig. Sofern einer Ihrer Kunden sein Konto bei der Federseebank eG unterhält, sollten Sie die neue Bankverbindung Ihrer Kunden hinterlegen. Aber auch bei Lastschrifteinzügen mit den bisherigen Kontodaten ist weiterhin die korrekte Verbuchung gewährleistet.

Was muss ich als Zahlungspflichtiger von Lastschrifteinzügen beachten?

Für Mitglieder und Kunden der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen ergeben sich keine Änderungen.

Für Mitglieder und Kunden der Federseebank eG gilt:

Sie sollten Ihre Vertragspartner möglichst bald über Ihre neue Bankverbindung informieren. In der Übergangszeit 2021/2022 werden sämtliche Zahlungen, bei denen Ihre alte Bankverbindung hinterlegt ist, auf Ihre neue Bankverbindung umgestellt.

Ich bin Zahlungspflichtiger bei Firmenlastschriften. Was muss ich beachten?

Für Mitglieder und Kunden der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen eG erfolgt keine Änderung der Bankverbindung, daher besteht hier kein Handlungsbedarf.

Für Mitglieder und Kunden der Federseebank eG gilt:

Das von Ihnen erteilte Lastschriftmandat bleibt gültig. Die Einlösung von Lastschriften ist auch bei Verwendung der bisherigen Kontodaten gewährleistet. Trotzdem bitten wir Sie, Ihren Geschäftspartnern Ihre neue Bankverbindung mitzuteilen.

Was ist bei der Nutzung von EBICS zu beachten?

Für Mitglieder und Kunden der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen eG ergeben sich keine Änderungen.

Für Mitglieder und Kunden der Federseebank eG gilt:

Ihre Kunden-ID und Ihre User-ID bleiben unverändert. Nach der technischen Fusion im November können Aufträge nur noch über die neue Bankverbindung gesendet werden.

 

 

Was ändert sich bei der Zusammenarbeit mit einem Service-Rechenzentrum?

Für Mitglieder und Kunden der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen eG ergeben sich keine Änderungen.

Für Mitglieder und Kunden der Federseebank eG gilt:

Wenn Sie selbst oder Ihr Steuerberater mit einem Service-Rechenzentrum (z.B. DATEV) zusammenarbeiten, verwenden Sie bitte so früh wie möglich Ihre neue IBAN für den Abruf der Kontoumsätze und die Übermittlung von Zahlungsaufträgen. Bitte informieren Sie unbedingt Ihren Steuerberater über die Änderung der Bankverbindung.

Ich habe ein Kartenterminal. Was muss ich beachten?

Für Mitglieder und Kunden der Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen eG ergeben sich keine Änderungen.

Für Mitglieder und Kunden der Federseebank eG gilt:

Wir leiten Umsätze aus Kartenzahlungen Ihrer Kunden automatisch an Ihre neue Kontonummer weiter.
Die von der Federseebank eG gelieferten Kartenterminals werden automatisch umgestellt.

Sie haben noch Fragen oder möchten weitere Informationen zur geplanten Fusion? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Sprechen Sie uns einfach an.